Francine Jordi: eine weitere Singleauskoppelung „Nicht das erste Mal“ – VÖ 04.03.2016

Francine Jordi - Nicht das erste Mal
Francine Jordi - Nicht das erste Mal

Mit „Nicht das erste Mal“ veröffentlicht Multitalent Francine Jordi nun die zweite Single aus ihrem aktuellen Album „Wir“.

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Auskopplung „Paradies“, welche wochenlang an der Spitze der konservativen Airplay-Charts rangierte, bringt die sympathische Schweizerin jetzt einen weiteren Hitgaranten an den Start.

Auch diesmal stammt der Text aus der von Feder von Joachim-Horn-Bernges während sich Thorsten Brötzmann und Ivo Moring erneut für die Produktion verantwortlich zeichnen. Der Song entpuppt sich als dynamische Verbindung zwischen kraftvollem Rhythmus und eingängiger Thematik, die den Hörer sofort in ihren Bann zieht.

An dieser Stelle spricht Francine Jordi ihren Hörerinnen und Hörern erneut aus der Seele, wobei es im Gegensatz zu „Paradies“ diesmal darum geht, aufzustehen und erneut nach vorne zu blicken, wenn es mit der Liebe mal nicht so gut geklappt hat. Der Song spendet hierbei all denjenigen neuen Mut, die schmerzlich erfahren mussten, was es bedeutet, verlassen zu werden und verdeutlicht gleichzeitig wie wichtig es ist, bestärkt aus einer Niederlage hervorzugehen und neue positive Energie zu schöpfen!

In Francines eigenen Worten: „Es ist ja nicht das erste Mal, dass ich von Wolke 7 falle. Doch wird die Landung noch so hart, danach bin ich doppelt stark.“

Info:
http://www.francinejordi.ch/
http://www.facebook.com/francinejordi.offiziell/


Francine Jordi - Nicht das erste Mal
Francine Jordi – Nicht das erste Mal

Quelle: Heart of Berlin / Adlmann Promotion

STARTE DEINEN RADIOPLAYER