Die Himmelberger: „Viel zu stark um aufzugeben“ – VÖ 05.10.2018

Die Himmelberger - Viel zu stark um aufzugeben
Die Himmelberger - Viel zu stark um aufzugeben

Die Kärntner Formation veröffentlicht ihre neue Single.

„Viel zu stark um aufzugeben“ ist eine Produktion aus dem Skymount Studio und seit 05. Oktober 2018 im Handel erhältlich.

Die Himmelberger - Viel zu stark um aufzugeben

Die Himmelberger, eine Band die überzeugt. Die fünf sympathischen Kärntner die den Himmel in ihrem Namen tragen, starten bei jedem ihrer zahlreichen Live-Auftritte im In- und Ausland gemeinsam mit dem Publikum zu einem Höhenflug in den siebten Musikhimmel.

Das Quintett ist bühnenpräsent wie kaum eine andere Gruppe und wenn die Lichter angehen und der erste Ton erklingt, sind die Menschen begeistert von den Songs, der jugendlichen Power und dem musikalischen Können der Himmelberger. Seit sie denken können, schlagen die Herzen von Andreas Konrad, Markus Stampfer, Horst Kofler, Eric Zwischenberger und Gotthard Ebner für die Musik.


Die aktuelle Single:

Jetzt haben die Himmelberger ihre neue Single veröffentlicht. „Viel zu stark um aufzugeben“ ist nicht nur ein Lied über die Liebe, sondern beschreibt perfekt wie stark wir alle wirklich sein können. Jeder von uns findet sich in diesem Lied wieder.

Besonders der Refrain zeigt, dass die Welt nicht über uns siegt, solange in unseren Herzen die Flamme des Lebens brennt.

Die Himmelberger schaffen es mit diesem optimistischen Song aufzuzeigen, dass der Zusammenhalt, die Lust am Leben und die Liebe am wichtigsten sind.

Der Text dieses lebensfrohen Liedes stammt aus der Feder von keinem geringeren als Dr. Bernd Meinunger, der mittlerweile schon über 400 Gold & Platin Schallplatten erhalten hat. Vertont hat das in gewohnt professioneller Manier Markus Stampfer, der es bei den unvergesslichen Partys der als Frontman der Himmelberger auch singen wird.


Info:
Homepage
Facebook


Die Himmelberger - Viel zu stark um aufzugeben
Die Himmelberger – Viel zu stark um aufzugeben

Quelle: Vierbauer Promotion / Die Himmelberger / Skymount Studio

STARTE DEINEN RADIOPLAYER