Howard Carpendale & The Royal Symphonie Orchestra: „Ti Amo“ – VÖ 06.09.2019

Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra - Ti amo
Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra - Ti amo

Der Ausnahmekünstler Howard Carpendale hat seinen Klassiker aus dem Jahr 1977 zusammen mit dem Royal Symphonie Orchestra neu aufgenommen.

Die neue Version ist eine Vorabauskoppelung aus dem kommenden neuen Album „Symphonie meines Lebens“, welches am 25. Oktober 2019 erscheinen wird.

Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra - Ti amo

Howard Carpendale, der Sänger, der Ausnahmekünstler, der leidenschaftliche Entertainer. Der bitte nicht als Legende bezeichnet werden möchte, denn dafür gäbe es wirklich ganz andere Kandidaten. Er blickt aber eben doch auf ein Lebenswerk mit so vielen spannenden Höhen und Tiefen, dass sich unweigerlich das Wort „legendär“ aufdrängt. In der eigentlichen Bedeutung der „Heiligenerzählung“ erscheint es dann auch tatsächlich viel zu groß und umso bemerkenswerter, wie viele andere Künstler es heutzutage für sich beanspruchen.

Aber dass Worte manchmal billig sein können, sang Howard Carpendale schon 1977 in seinem „Ti Amo“. Eben jenem „Ti Amo“, das nun seit 06. September 2019 in einer völlig neuen und überraschenden Version als Vorab-Single zum neuen Album erschienen ist.


Das neue Album „Symphonie meines Lebens“ wird am 25. Oktober 2019 erscheinen.


Und die Fans haben noch mehr Grund zur Vorfreude, denn 2020 geht es auch live weiter, wenn Howard Carpendale zwar ohne Orchester, aber mit einer großartigen 20-köpfigen Band und all seinen wunderbaren Hits die „Show meines Lebens“ präsentiert.


Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra - Ti amo
Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra – Ti amo

Quelle: ELE / Electrola / umusic

STARTE DEINEN RADIOPLAYER