Karel Gott im Alter von 80 Jahren gestorben

14.07.1939 - 01.10.2019

Karel Gott
Karel Gott

Die „Goldene Stimme aus Prag“ verstarb am Dienstagabend 01. Oktober 2019 kurz vor Mitternacht im Alter von 80 Jahren.

Dies teilte seine Frau Ivana Gottová auf der offiziellen Homepage mit.

Karel Gott

Trauer um die „Goldene Stimme aus Prag“. Karel Gott ist am Dienstagabend im Alter von 80 Jahren gestorben, dies teilt seine Ehefrau Ivana Gottová am Mittwoch auf der offiziellen Homepage des Schlagersängers mit:

„Mit tiefster Trauer im Herzen gebe ich bekannt, dass mein geliebter Ehemann Karel Gott uns gestern, kurz vor Mitternacht, nach schwerer und langer Krankheit verlassen hat. Er ist zu Hause von uns gegangen, in ruhigem Schlaf, im Kreis seiner Familie“.

Erst vor drei Wochen hatte Karel Gott über Facebook bekannt gegeben, dass er an akuter Leukämie erkrankt sei. „Ich wollte euch nicht mit meinen Problemen belästigen, ich bin nun mal keiner, der über sein Privatleben, besonders seine Gesundheit, öffentlich selbst spricht und sich auf diese Weise bemitleiden lassen möchte“, schrieb er über die Social-Media-Plattform. Eine erste Krebserkrankung am Lymphsystem hatte er wenige Jahre zuvor überstanden.


Die Anzahl der verkauften Tonträger ist groß, die Liste der Auszeichnungen lang:

Es gibt keine offiziellen Angaben über die Anzahl seiner verkauften Alben. Schätzungen zufolge verkaufte er mehr als 30 Millionen Tonträger. Allerdings wird die Zahl von 100 Millionen Tonträgern für möglich gehalten. Allein in Tschechien und der Slowakei verkauften sich seine Alben insgesamt etwa 15 Millionen Mal, wofür ihm als bisher einzigem Interpreten eine Diamantene Schallplatte durch den bedeutendsten tschechischen Verlag Supraphon überreicht wurde.

Karel Gott, die „Goldene Stimme aus Prag“ wurde mit mehr als 50 Diamant-, Platin-, Goldenen und Silbernen Platten als erfolgreichster Künstler geehrt. In der tschechischen Enquete „Goldene Nachtigall“ wurde er 42 Mal zum Lieblingssänger des Jahres gekürt. Er arbeitete mit Musikverlagen aus Europa, den Vereinigten Staaten und Japan zusammen. So veröffentlichte er seine Aufnahmen nicht nur in allen europäischen Ländern von Portugal bis Russland, sondern auch in den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan.

Karel Gott international:

Obwohl er auch Lieder auf Französisch, Italienisch, Russisch, Hebräisch, Spanisch, Romani, Polnisch, Ungarisch, Serbokroatisch, Slowakisch und in anderen Sprachen singt, sind seine Alben auf Tschechisch und Deutsch am erfolgreichsten.


Karel Gott
Karel Gott

Quelle: APA, Focus Online

STARTE DEINEN RADIOPLAYER