Stimmen der Berge: „Sommer im Süden“ – VÖ 24.04.2020

Stimmen der Berge - Sommer im Süden
Stimmen der Berge - Sommer im Süden

Mit „Sommer im Süden“ eröffnen die „Stimmen der Berge“ den Schlager-Sommer 2020.

Die Single ist auch Vorbote für das neue Album „Sing mit – Die Große Kult-Schlager-Party“, welches noch im Sommer dieses Jahres veröffentlicht wird.

Stimmen der Berge - Sommer im Süden

Spätestens seit ihrem letztjährigen Schlager-Album, das sich insgesamt über 13 Wochen in den Album-Verkaufs-Charts vorne auf Spitzen-Plätzen halten konnte, haben die fünf stimmgewaltigen Gesangssolisten erneut unter Beweis gestellt, dass sie den „Deutschen Schlager“ mit Leidenschaft und ihrem ganz speziellen Sound interpretieren.

Der ganz neu komponierte und getextete Titel „Sommer im Süden“ verbreitet nicht nur „Gute Laune“ und „Sommer-Feeling“, er ist auch Vorbote für das neue Album „Sing mit – Die Große Kult-Schlager-Party“, welches noch im Sommer dieses Jahres veröffentlicht wird.

Die drei Tenöre Benjamin Grund, Thomas A. Gruber, Stephan Schlögel, der Bass Simon Käsbauer und der Bariton Daniel Hinterberger schaffen es immer wieder, mit ihrer guten Laune die Zuhörer zu begeistern und zum Mitsingen zu animieren.

Auf der musikalischen Visitenkarte des Quintetts steht, dass sie durch ihre professionelle Ausbildung bei weltbekannten Knabenchören alle Genres der Musik gekonnt miteinander verbinden und dazu beitragen, Menschen mit den gleichen Interessen zusammen zu führen.


Stimmen der Berge - Sommer im Süden
Stimmen der Berge – Sommer im Süden

Quelle: ELE / Sunflower

STARTE DEINEN RADIOPLAYER