Stereoact schicken den Sommer in die Verlängerung

Stereoact - Hallöchen
Stereoact - Hallöchen

Mit „Hallöchen“ veröffentlicht das Hitmaker-Duo einen weiteren Vorboten des kommenden Albums „100% Stereoact“.

Nach dem sensationellen Charteinstieg ihres „#Schlager“-Longplayers steuert das DJ- und Producer-Duo mit einer weiteren Single aufs kommende Studioalbum zu.

Stereoact - Hallöchen

Die neue Single von Stereoact „Hallöchen“ ist am 27. August 2021 erschienen.

Das Hitmaker-Duo verkürzt die Wartezeit aufs nächste Album. Nach dem gefeierten Remix & Cover-Album „#Schlager“ sind Stereoact bereits auf Kurs zum nächsten Meilenstein. Sie servieren nun die nächste Vorab-Single aus ihrem kommenden Album „100% Stereoact“.

Für die Vorgängersingle „So wie wir sind“ hatten sie den bekannten Weg- und Hitgefährten Chris Cronauer ins Studio eingeladen. Jetzt bitten sie eine bezaubernde und stimmgewaltige junge Dame ans Mikrofon:

Lena-Marie Engel, deren Stimme vielen schon vertraut sein dürfte. Die Sängerin aus Südlohn war neben ihrer Solokarriere auch vier Jahre lang Mitglied der bekannten Gruppe WIND.

Mit viel Rückenwind beginnen Rico, Sebastian und Lena-Marie ihre musikalische Weltreise. Ein vertonter Trip, der von Bella Italia nach Paris, dann via Peru bis nach Namibia führt.

Weltumspannend, ausgelassen, lebensfroh. „Egal wo ich bin, wird gesagt: Hallöchen!“, so Lena-Marie über dem sommerlichen Arrangement, das mit lockeren Gitarrensounds daherkommt.

Musikalische Weltreise & vertontes Wiedersehen.

Auf ihrer neuesten Gute-Laune-Hymne „Hallöchen“ verschnüren Stereoact Reiselust und Fernweh zu einem extrem eingängigen Cocktail, der auf dem Dancefloor immer noch am besten schmeckt.

Das dazugehörige Album „100% Stereoact“, das Anfang 2022 als Fanbox- und Standard-Edition erscheint, kann bereits vorbestellt werden.


Stereoact - Hallöchen
Stereoact – Hallöchen

Quelle: ELE / Electrola / umusic

STARTE DEINEN RADIOPLAYER