„gefühlsecht“ – das neue Album der NOCKIS

Nockis - gefühlsecht
Nockis - gefühlsecht

Die mit Liebe produzierten und arrangierten Schlager machen sofort gute Laune.

Die Texte sind originell und entstammen meist dem wahren Leben. Die Musik ist zeitgemäß und bindet gekonnt jede Menge aktuelle Sounds ein.

Nockis - gefühlsecht

„gefühlsecht“ heißt das neue Album, das die NOCKIS am 14. Juni 2024 veröffentlichen.

Der Albumtitel klingt auf den ersten Blick recht provokativ, doch das ist in diesem Fall durchaus anders gemeint. Denn in diesen zwölf neuen Songs geht es in erster Linie um liebevolle Erinnerungen an vergangene Romanzen. Romantische und tiefe Liebesgefühle, also um „gefühlsecht“ im Sinne von Wahrhaftigkeit.

Oft entstammen die Songs realen Erlebnissen wie die Textdichter der Songs bestätigen. Das ist und war den NOCKIS immer schon wichtig, denn nur so schaffen sie es immer wieder die Herzen ihrer vielen Fans zu erobern.

Die NOCKIS feierten vor zwei Jahren ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum und sind damit so etwas wie die Rolling Stones im deutschen Schlagergeschäft.

13-mal sind sie mittlerweile mit ihren Alben in Österreich direkt auf die 1 gegangen und auch in Deutschland und der Schweiz läuft es für die NOCKIS sehr gut.

Wer hätte im Gründungsjahr 1982 gedacht, dass sich eine damals unbekannte Formation aus Kärnten, zu Österreichs erfolgreichsten Schlagerband aller Zeiten etabliert?

Insgesamt 38 Goldene- und 29 Platin-Schallplatten und eine Multi-Edelmetallauszeichnung zum Jubiläum sind mittlerweile im stolzen Besitz der NOCKIS.

Wie jedes Jahr findet auch in diesem Jahr vom 13. bis 15. September 2024 in Millstatt am See das traditionelle „NOCKISFEST – Kärntens legendärste Schlagerparty“ statt.

Das Album „gefühlsecht“ wird auch in Millstatt sicher im Mittelpunkt stehen und eins steht fest, die Schlagerfans können sich auch live auf die neuen Hits der Kärntner Band freuen.

Zum Komponisten und Autorenteam der Band gehört dieses Mal auch Wolfgang Hofer. Er ist der Texter von unzähligen Hits wie z.B. „Mit 66 Jahren“, „Mein Bruder ist ein Maler“ für Udo Jürgens.

Für die NOCKIS hat er diesmal die Texte „Für immer Sirtaki“ und „Hätt‘ ich nur noch einen Tag“ geschrieben. Auch Starautor Bernd Meinunger ist mit „Hast du‘s ihr gesagt“ als Texter mit an Bord. Für sieben Songs hat Friedl Würcher selbst die Musik komponiert.

Die mit Liebe produzierten und arrangierten Schlager machen sofort gute Laune und nehmen auch diesmal wieder gekonnt moderne Strömungen auf.

Die erste Singleauskopplung „Marie, ich vergess dich nie“ ist ein gutes Beispiel dafür und bringt mit verliebten Flashbacks der eigenen Jugend jede Menge gute Gefühle ins Rennen.

Der Song ist ein eingängiger Mitsing-Hit im bewährten Nockis-Style.

Das neue NOCKIS-Album „gefühlsecht“ ist ein Schlageralbum der obersten Liga.

Die zwölf Lieder präsentieren die NOCKIS mit all ihren Stärken.

Die Texte sind originell und entstammen meist dem wahren Leben. Die Musik ist zeitgemäß und bindet gekonnt jede Menge aktuelle Sounds ein.

Dazu kommt die leicht rauchige Stimme von Friedl Würcher, die auch im sanften Rock-Genre ihre Freunde finden würde.

Das alles gehört zum jahrzehntelangen Erfolgsgeheimnis der Kärntner Band, die es einfach nicht lassen kann, die Schlagerwelt Album für Album zu überraschen und zu begeistern.


Nockis - gefühlsecht
Nockis – gefühlsecht

Quelle: ELE / Electrola / Viertbauer Promotion